Anmelde- und Teilnahme-Bedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich mit der Überweisung der Teilnahmegebühr oder 1. Rate*.
Bei Ratenzahlung bitte den gesamten Betrag bis spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn überweisen.

Die Teilnahme kann bis 6 Wochen vor Beginn des Seminars abgesagt werden. Danach wird eine Ausfallpauschale in Höhe von 20% der vereinbarten Seminargebühren berechnet.
Bei einem Rücktritt bis 3 Wochen vor Seminarbeginn berechne ich 50%, bei einem späteren Rücktritt den gesamten Betrag.

Als Veranstalterin behalte ich mir vor, das Seminar auch kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden die Seminargebühren zu 100% erstattet, nicht jedoch etwaige zusätzlich entstandene Reisekosten.

Als Teilnehmer/in erfolgt Ihre Anmeldung in dem Bewusstsein, dass die Ausbildung ein Kommunikationstraining ist, keine Therapie und auch kein Therapie-Ersatz. Sie haben die psychische Stabilität für die Teilnahme und übernehmen volle Verantwortung für Ihre Erfahrungen während des Seminars.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden nach den Bedingungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Bearbeitung Ihrer Seminarteilnahme verwendet. Ihre E-Mail-Adresse nutze ich ggf. für das Versenden von Seminarunterlagen und um Sie über weitere Angebote zu informieren. Sie können mir jederzeit per Mitteilung veranlassen, dass ich Sie aus meinem Verteiler entferne.

_____

*
Einführungskurs: 100,-
Intensiv-Woche: 150,-
Jahrestraining: 300,-
Trainerausbildung: 300,-

Weiterlesen ...

Embracing Story
Die Dokumentation
über ein deutsch-jüdisches
Versöhnungsprojekt

Weiterlesen ...