Mediation

Vermittlung in festgefahrenen Konfliktsituationen

  • in Teams und Arbeitsgruppen, Vereinen, unter Gesellschaftern
  • zwischen Führungskraft und Mitarbeiter/in
  • in der Familie
  • in der Partnerschaft
  • und andere

Eine Mediation ist ein allparteilicher Prozess. D. h. als Mediatorin urteile ich nicht über die Situation und die Menschen und ich berate nicht. Ich unterstütze beide/alle Beteiligten gleichermaßen darin, ihre Interessen und Bedürfnisse wahrzunehmen und Handlungschritte zu erarbeiten.
Voraussetzung für eine Mediation ist die Bereitschaft beider / aller Beteiligten sich auf einen moderierten Klärungsprozess einzulassen.

  • Die Gespräche finden in einem geschützen vertraulichen und wertschätzenden Rahmen statt
  • Beide/alle Beteiligten bekommen gleichermaßen Raum
  • Der Prozess wird getragen von einer klaren Struktur und unterstützenden Fragen
  • Mediation lebt von der Praxis des empathisches Zuhörens. D.h. Vorwürfe Schuldzuweisungen werden „übersetzt“ in die dahinter liegenden Gefühle und Bedürfnisse
  • Der Fokus liegt auf Sprechen, Zuhören und Verständigung
  • Ziel ist, eine gemeinsame, einvernehmliche Lösung zu finden und konkrete Handlungsschritte zu vereinbaren.

Seminare finden ONLINE statt!

Die laufenden Seminarangebote finden ab sofort (21.10.2021) ONLINE statt.


 

Weiterlesen ...

Embracing Story
Die Dokumentation
über ein deutsch-jüdisches
Versöhnungsprojekt

Weiterlesen ...